Die VSK-Jugend

 

Die VSK-Jugend (auch Saarländische Karnevalsjugend) ist die Jugendorganisation des Verbandes Saarländischer Karnevalsvereine e.V. und zählt mit ihren 178 Mitgliedsgesellschaften und den insgesamt 12000 Kindern und Jugendlichen zu einer der größten kulturtreibenden Jugendorganisationen im Saarland.

Webseite: Verband Saarländischer Karnevalsvereine e.V.

 

 

Die Saarländische Karnevalsjugend ist Mitglied im Landesjugendring Saar e.V. und engagiert sich somit auch über die karnevalistische Arbeit hinaus. Seit 2017 stellt die VSK-Jugend mit Tobias Wolfanger auch den Vorsitzenden des Landesjugendrings.

Webseite: Landesjugendring Saar e.V.

 

 

Auch auf Bundesebene organisiert sich die Jugend der Karnevalsvereine. Die VSK-Jugend beteiligt sich aktiv bei der Arbeit in den Arbeitskreisen der Bund Deutscher Karnevalsjugend. Mit Carolina Jäckels stellen wir seit zwei Jahren die stv. Bundesjugendleiterin im Bundesvorstand. Insbesondere im Rahmen der Nachwuchsförderung und Brauchtumspflege legen wir großen Wert auf die Zusammenarbeit mit der BDK-Jugend.

Webseite: BundDeutscherKarneval-Jugend

 

 

So sind wir entstanden:

Als neue Veranstaltung wurde in der Session 2000, erstmals am 23.1.2000 im Schlosstheater in Ottweiler mit der KG. „Bürgergarde“, unter dem Titel „Königliche Niedlichkeiten geben sich die Ehre“ eine spezielle Veranstaltung für die Kinderprinzenpaare in den Vereinen eingeführt. Mit der Session 2004 übertrugen wir diese Veranstaltung an unseren Jugendverband „VSK-J“, – Verband der Saarländischen Karnevalsjugend – im VSK. Franz-Josef Pfeifer war der erste Vorsitzende dieser VSK-J, gefolgt von Michael Bohlender, Nicole Ney und zuletzt Vizepräsidentin Jaqueline Fuchs. Nicole Ney war die erste VSK – Vertreterin in der Bungesjugendleitung der BDK-Jugend. Zum Übergang zur heutigen VSK-Jugend als selbständige Abteilung des VSK hat sich die VSK-J im Jahr 2011 als eigenständiger Verein aufgelöst.

Am 8.8.2011 wurde in der Stadthalle Lebach die durch die VSK-Jahreshauptversammlung 2010 beschlossene Neugründung unserer eigenständigen Jugendabteilung aus der Taufe gehoben. In unserer Jugendabteilung sind erstmals alle 174 (Stand 2011) Vereine mit ihren jugendlichen Mitgliedern bis 27 Jahren vertreten. Mit dieser Neugründung wurde unsere Jugendabteilung im Landesjugendring Saar auf Anhieb der drittgrößte Jugendverband.

Der jeweilige Jugendvorsitzende hat Sitz und Stimme im Präsidium. Zum ersten Jugendvorsitzenden des Verbandes wurde Stefan Regert (auch zeitweise stellvertretender Bundesjugendleiter der BDK-Jugend) aus Wadern gewählt.

Anlässlich seiner Jugendversammlung am 17.9.2015 im Ratskeller zu Wadern wurde Steven Hahn von der KG. Doll-Doll, Großrosseln zum neuen Jugendvorsitzenden gewählt. Er gab jedoch nach der Session 2016/2017 seinen Rücktritt bekannt.

Am 17.05.2017 wählte die Jugendvollversammlung Robin Schmelzer vom Karnevalsverein Blau-Weiß Friedrichsthal in Saarbrücken Dudweiler zum neuen Vorsitzenden der VSK-Jugend.

Bei den regulären Vorstandwahlen am 20.04.2018 wurde er bei der Jugendvollversammlung in Friedrichsthal im Amt bestätigt.