Vorstand


Lea Heitz

Vorsitzende

Lea Heitz kam 2007 zu ihrem Verein der KG „Mir Sin Do“ Saarbrücken-Burbach. Dort ist sie bis heute als Trainerin und Tänzerin aktiv.
Seit 2020 gehört sie zum Jugendvorstand.

Ihr Lebensmotto lautet:
„No Risk. No Fun!“

Ihre Arbeitsschwerpunkt in der Funktion der Vorsitzenden sind:

  • Jugendpolitische Arbeit
  • Koordination aller Aufgaben der VSK-Jugend
  • Mitarbeiterbetreuung
  • Überblick interne Strukturen
  • Vertretung der VSK-Jugend im VSK Präsidium
  • Überblick des nachhaltigen Umgangs mit Ressourcen

Viktoria Bösen

stv. Vorsitzende

Viktoria ist seit 2000 in ihrem Heimatverein, dem Bescher Carneval Club e.V., in den verschiedensten Rollen aktiv. So engagiert sie sich als Tänzerin, Trainerin und Büttenrednerin und ist sogar seit 2014 ein festes Vorstandsmitglied.

Ihr Lebensmotto lautet:
„Man muss nur an den nächsten Schritt denken, an den den nächsten Atemzug, an den nächsten Besenstrich.“ – Michael Ende

Ihre Arbeitsschwerpunkt in der Funktion der stellv. Vorsitzenden sind:

  • Koordination der Schulungen
  • Koordination Klausurtagungen des Vorstandes
  • Koordination der Veranstaltungen der VSK-Jugend

Melissa Ernst

stellv. Vorsitzende

Melissa Ernst kam 2004 zur Saarwellinger Karnevalsgesellschaft Gold-Blaue-Funken e.V.
Dort war sie als Tänzerin, Büttenrednerin und Trainerin aktiv. Zur VSK-Jugend kam auch sie durch das Musicalprojekt „Peter Pan – Fliege Deinen Traum“ im Jahre 2018, wo sie sich in der Rolle des „Smee“ einbrachte. Im Vorstand ist sie seit 2020.

Ihr Lebensmotto lautet:
„Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben etwas Spiel.“

Ihre Arbeitsschwerpunkte in der Funktion der stv. Vorsitzenden sind:

  • Verbreitung der Informationen der VSK-Jugend zu den Vereinen durch die Geschäftsstelle und der Jugendregionalvertreter*innen
  • Merchandise & Öffentlichkeitsarbeit
  • Koordination des Aufbaus von Jugendstrukturen in den Vorständen der Vereine
  • Betreuung der Jugendregionalvertreter*innen

Lena Conrad

Geschäftsführerin

Lena ist seit 2006 bei ihrem Heimatverein KKV Dirmingen aktiv. Dort fing sie bei den Kleinsten mit Schautanz an, bis sie 2013 als Büttenrednerin begann. Durch die Büttenreden und die damit verbundene Teilnahme an unserem Jugendbüttenredner*innen-Seminar fand sie den Weg zur VSK-Jugend. 2021 machte sie ein Freiwilliges soziales Jahr bei uns und seit 2022 ist Lena Teil des Vorstandes.

Ihr Lebensmotto lautet:

„Man ist nie zu klein um großartig zu sein“

Ihre Arbeitsschwerpunkte in der Funktion der Geschäftsführerin sind:

  • Budgetplanung
  • Organisation Sponsoring
  • Beantragung der Förderungen
  • Beantragung der Totto-Mittel
  • Erstellung der Rechnungen für die Vereine

Tanja Vanderstraeten

stv. Geschäftsführerin

Tanja widmet ihr Leben in vielen Facetten unserem Brauchtum. Seit 2009 ist sie als Tänzerin, Trainerin, Jugendleiterin im Vorstand ihres Vereins, der Bürgergarde Ottweiler e.V. und nun auch seit 2020 in ihrem Amt bei der VSK-Jugend aktiv. Für uns ist sie ebenfalls keine Unbekannte, denn sie nahm schon oft an unseren Seminaren teil.

Ihr Lebensmotto lautet:
„Das Leben ist zu kurz um normal zu sein. Sei verrückt!“

Ihre Arbeitsschwerpunkte in der Funktion der stv. Geschäftsführerin sind:

  • Ansprechpartner für die Kasse und Finanzen der VSK-Jugend
  • Zusammenarbeit mit Schatzmeister und der stv. Schatzmeisterin des VSK

Joline Schonk

Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit

Joline ist seit 2012 in der saarländischen Fastnacht bei ihrem Heimatverein KV Habach aktiv. Dort fing sie mit der Jugendgarde an und ist aktuell immer noch Tänzerin in der Aktivengarde. Zusätzlich ist sie seit mehreren Jahren als Büttenrednerin bekannt. Durch die regelmäßige Teilnahme an unserem Jugendbüttenredner*innen-Seminar interessierte sie sich für die Jugendarbeit bei der VSK-Jugend uns ist seit 2022 ein Teil dieser.

Ihr Lebensmotto lautet:
“Gib jedem Tag die Chance der schönste in deinem Leben zu sein.“

Ihre Arbeitsschwerpunkte in der Funktion der Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit sind:

  • Öffentlichkeitsarbeit
    • Betreuung von Social Media
    • Betreuung der Webseite der VSK-Jugend
    • Pressearbeit
  • Ausstattung des VSK-Jugend Vorstandes
  • Merchandise
  • Betreuung des VSK-Jugend-Teils der Narrenpost

Xenia Holzmer

Schriftführerin

Xenia tanzt seit 14 Jahren und macht seit 10 Jahren Büttenreden. Zur VSK Jugend kam sie durch das Büttenrednerseminar und die JuLeiCa Schulung. Sie ist vom KV Hemmersdorf

Ihr Lebensmotto lautet: ,,Lebe deinen Traum!“

Ihre Arbeitsschwerpunkte in der Funktion der Schriftführerin sind:

  • Erstellung von Protokollen
    • Gestaltung
    • Mitschrift bei Sitzungen
  • Versendung von Einladungen und Briefen
    • Einladung Vorstandssitzungen
    • Einladung Veranstaltungen
    • Einladung Jugendvollversammlung

Celine Großmann

stv. Schriftführerin

Celine kam im Alter von gerade einmal zwei Jahren zu ihrem Verein, der KG Hampitania Bous. Dort ist sie bis heute als ehemalige Büttenrednerin und Tänzerin aktiv. Zur VSK-Jugend kam sie 2017.

Ihr Lebensmotto lautet:
„Am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut ist, dann ist es nicht das Ende!“

Ihre Arbeitsschwerpunkte in der Funktion der stv. Schriftführerin sind:

  • Erstellung von Excel Formularen und Tabellen
  • Bestätigung der JuLeiCa Anträge
  • Betreuung Google Kalender VSK-Jugend
    • Erstellung
    • Regelmäßige Aktualisierung mit Terminen

Luca Wagner

Vertreter für die BDK-Jugend

Luca ist seit 2016 in den verschiedensten Sparten, unter anderem auch als Büttenredner, in seinem Heimatverein, dem KV Hemmersdorf aktiv. Durch unser Jugendbüttenrednerseminar wurde er auch auf die VSK Jugend letztendlich aufmerksam. Er ist seit 2021 im Vorstand aktiv.

Sein Motto lautet:
„Es ist nicht wichtig, wie langsam du gehst, solange du nicht stehen bleibst.“

Seine Arbeitsschwerpunkte in der Funktion des Vertreter für die BDK-Jugend sind:
  • Sprachrohr zwischen BDK-Jugend und Jugendvorstand
  • Teilnahme an den Sitzungen der BDK-Jugend

Aaliya Jänsch

Vertreterin im Landesjugendring Saar

Aaliya ist im Alter von 2 Jahren durch ihre Mutter zum Karneval gekommen. Seither ist sie bei den KG Pähter Dickkäpp aktiv. Dort hat sie jahrelang getanzt, war Kinderprinzessin und hat in der Bütt gestanden. Zur VSK Jugend ist sie 2022 gekommen.

Ihr Lebensmotto lautet:

„It isn’t what we say or think that defines us, but what we do.“ (Jane Austen)

Ihre Arbeitsschwerpunkte in der Funktion der Vertreterin im Landesjugendring Saar sind:
  • Sprachrohr für die VSK-Jugend im Landesjugendring Saar
  • Teilnahme an den Sitzungen des LJR
  • Übermittlung der Interessen unserer Mitgliedsvereine in die Arbeit des LJR

Jugendregionalvertreter

Die Arbeitsschwerpunkte der Jugendregionalvertreter sind:

  • Betreuung der Regionalbezirke
    • Sprachrohr zwischen Vereine und Jugendvorstand
    • Teilnahme an Regionalstammtischen
    • Aufbau von Jugendregionalstammtischen
    • Teilnahme an Veranstaltungen der Vereine

Lara-Sophie Masloh

Jugendregionalvertreter Saarlouis-Lebach

Lara- Sophie ist seit 2010 in ihrem Heimatverein dem Carneval Verein Lebach Mitglied. Seit dem war sie als Tänzerin und Tanzmariechen bis 2020 dort aktiv am Tanzen. Durch ihre Teilnahme an unserem Jugendbüttenredner*innen – Seminar interessiert sie sich an der Jugendarbeit bei der VSK- Jugend und konnte schon im frühen Alter viele Erfahrungen sammeln. Gemeinsam mit ihrem Bruder steht sie jährlich in der Lebacher Bütt. Heute ist sie Trainerin der Kindergarde und der Lebacher Mariechen. Außerdem ist sie Teil der Ü15 Garde des KG Blau- Weiß Steinbach.

Ihr Lebensmotto lautet:

„No Risk. No Fun!“

Kathrin Schmelzer

Jugendregionalvertreterin Saarpfalz

Kathrin ist seit 2003 bei ihrem Heimatverein der KG „Mer Gehn Metsamme“ Oberbexbach e.V.
Dort ist sie als Tänzerin und Trainerin aktiv. Auch vertritt sie die Jugend ihres Vereines als Jugendvertreterin im Vorstand. Seit 2020 ist sie Teil unseres Vorstandes.

Ihr Lebensmotto lautet:
„Das Leben ist zu kurz für irgendwann!“

Lea Bürster

Jugendregionalvertreterin Saarbrücken-Obere Saar

Lea ist seit der Session 2006 in ihrem Heimatverein KV Die Kowe Auersmacher aktives Mitglied und tanzt seit somit 7 Jahren im Karnevalsverein. Seit 5 Jahren ist sie Trainerin der Juniorengarde und seit 2020 Jugendleiterin im Vorstand. Hierüber ist sie auf die JVV der VSK-Jugend und in Kontakt mit uns gekommen, welcher sich dann während der Juleica wiederholte und ihr Interesse schürte. Sie ist nun seit Oktober 2022 im VSK-Jugend Vorstand.

Ihr Lebensmotto:
„Es hat noch nie jemand etwas verändert, in dem er so war wie alle anderen!“

Amy Kunz

Jugendregionalvertreterin Völklingen-Warndt

Amy tanzt seit ihrem 4. Lebensjahr bei ihrem Heimatverein dem KV Doll Doll Großrosseln. Sie ist aktive Tänzerin und Trainerin der Mini-Mini Garde. Ihr Interesse an der Arbeit der VSK-Jugend kam durch ihre Teilnahme an unserem Jugendbüttenredner*innen – Seminar. 

Ihr Lebensmotto lautet: „Lass jeden Tag ein bisschen Konfetti regnen!“

Amelie Kunkel

Jugendregionalvertreterin Neunkirchen-Sulzbachtal

Amelie ist seit 2015 als Tänzerin in ihrem Heimatverein, dem KUV Blau-Gelb-Wiebelskirchen, aktiv. Seit 2021 betreut sie zudem auch den Online-Auftritt des Vereins. Auf die VSK-Jugend wurde sie über viele verschiedene Wege aufmerksam. Zuletzt wurde sie aber von Tobias Wolfanger und Fabienne Eli zur Vorstandsarbeit gebracht. Sie ist im Vorstand seit 2021.

Ihr Lebensmotto lautet:
„Gib niemals auf! Alles wird gut. Und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende!“

Meike Schneider

Jugendregionalvertreterin Illtal

Im Heimatverein HCV Die Flitsch Heiligenwald seit 2006 als Tänzerin und seit 2020 auch als Trainerin und Vorstandsmitglied aktiv. Auf die VSK Jugend bereits vor mehreren Jahren durch das Büttenrednerseminar und den Tag der VSK Jugend aufmerksam geworden. Sie ist Mitglied im Vorstand seit 2022.

Ihr Lebensmotto lautet:

„Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.“ (Albert Einstein)

Anna Dieudonné

Jugendregionalvertreterin St. Wendel

Anna Dieudonné ist bereits seit 2005 in ihrem Heimatverein, dem KV Urexweiler aktiv. In ihrem Verein hat sie jahrelang getanzt und steht mittlerweile in der Bütt. Seit kurzem ist sie die zweite Vorsitzende des Vereins. Im Vorstand der VSK-Jugend ist sie seit 2021 aktiv.

Ihr Lebensmotto lautet:
„She’s nothing like a girl you’ve ever seen before.“

Jannis Ewerhardy

Jugendregionalvertreter Merzig-Wadern

Jannis ist von Geburt an Mitglied in seinem Verein, dem KV „mir gen os net“ 1973 e.V. Schwemlingen. Dort war er bereits schon Kinderprinz und ist mittlerweile Co-Sitzungspräsident, im Jugendvorstand und seit 2021 auch als Jugendvertreter im Vorstand aktiv. 

Sein Lebensmotto lautet: 

„Wenn es dich nicht glücklich macht, hat es keinen Platz in deinem Leben.“